zur Startseite

Physikalisches Praktikum I

´╗┐

Häufige Fragen und Antworten zum Physikalischen Praktikum I



1. Wo erhalte ich die Zugangsdaten für die Online-Anmeldung zum Praktikum?


2. In welchem Raum findet mein Versuch statt und wo finde ich diesen?


3. Ich habe meine Praktikumstermine bestätigt, stelle jetzt aber fest, dass ich an einem oder mehreren Terminen nicht teilnehmen kann. Was nun?


4. Wann werden nach erfolgreich abgeschlossenem Praktikum meine Leistungspunkte im LSF eingetragen?


5. Wann und wo gebe ich mein Protokoll ab?


6. Ich kann mein Protokoll nicht hochladen.


7. Was ist der Endtestattermin?


8. Ich möchte meinen Assistenten oder meine Assistentin kontaktieren.


9. Ich wei├č mein Passwort f├╝r die OnlineDienste nicht mehr. Wie erfahre ich mein Passwort?


10. Meine bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse hat sich geändert. Wie kann ich diese in meinen Stammdaten aktualisieren, um weiterhin wichtige Nachrichten zum Praktikum zu erhalten?


11. Wie kann ich meine Testatliste abrufen?


1. Wo erhalte ich die Zugangsdaten f├╝r die Online-Anmeldung zum Praktikum?

Zur Online-Anmeldung sind die in den Experimentalphysik-Vorlesungen speziell f├╝r die Praktikumsanmeldung bekanntgegebenen Kennungen für Benutzer und Passwort erforderlich. Haben Sie die Informationen nicht erhalten, finden Sie diese im Aushang neben dem Zimmer 1.151 (Praktikumsleitung). Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt direkt über diese Webseiten und nicht über das Prüfungsamt.


2. In welchem Raum findet mein Versuch statt und wo finde ich diesen?

Adresse des Praktikums:

Physikgebäude (NWZ II)
Pfaffenwaldring 57, 1. OG
Lageplan der Versuchräume


3. Ich habe meine Praktikumstermine bestätigt, stelle jetzt aber fest, dass ich an einem oder mehreren Terminen nicht teilnehmen kann. Was nun?

Mit der Bestätigung Ihrer Termine werden diese für Sie verpflichtend. Nur in begründeten und nachgewiesenen Fällen, wie z.B. Krankheit oder Kollision des Termins mit Prüfungen oder vergleichbaren Veranstaltungen können Sie einen Praktikumstermin absagen und zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Tun Sie dies so früh wie möglich. Suchen Sie den Kontakt zur Praktikumsleitung zur Vereinbarung eines Ersatztermins.
Ihr(e) Praktikumsparter(in) wird dann im Allgemeinen den Versuch allein durchführen sowie das Protokoll allein verfassen. Er oder Sie ist also nicht von der Teilnahme am Versuch durch Ihre Abwesenheit entbunden.
Bei unbegründetem Fehlen im Praktikum wird der Versuch als "nicht-bestanden" gewertet. Welche Nachteile hieraus enstehen können, entnehmen Sie bitte der Praktikumsordnung unter §4, Abs.3.


4. Wann werden nach erfolgreich abgeschlossenem Praktikum meine Leistungspunkte im LSF eingetragen?

Die Praktikumsergebnisse werden erst nach Ende aller Kurse eines Semesters und Überprüfung der abgegebenen Testatlisten über Teilnehmerlisten ins LSF eingetragen. Dies geschieht also meist zum Ende des Semesters. Finden Sie zu Beginn eines neuen Semesters Ihre Leistungspunkte nicht im LSF, melden Sie sich bitte bei der Praktikumsleitung.


5. Wann und wo gebe ich mein Protokoll ab?

Das gedruckte Protokoll zu einem Versuch ist im Allgemeinen am Beginn des folgenden Versuchstags in das entsprechende Postfach gegenüber vom Versuchsraum E45 einzuwerfen (siehe auch Praktikumsordnung unter §6). Der gleiche Abgabetermin gilt für den Upload der elektronischen Version des Protokolls. Im Gegensatz zur gedruckten Protokollversion, ist hier aber von JEDEM Studenten oder JEDER Studentin selbst eine Version des Protokolls hochzuladen.
Beträgt der Zeitraum zu Ihrem folgenden Versuch mehr als eine Woche, so erfolgt die Protokollabgabe und der Upload bereits eine Woche nach dem Versuch.
Fällt der Abgabetermin auf einen vorlesungsfreien Tag, geben Sie das Protokoll bitte am darauf folgenden Vorlesungstag ab. Erinnerungen zum Upload des Protokolls, die Sie in diesem Fall per E-Mail erhalten können, sind dann gegenstandslos.


6. Ich kann mein Protokoll nicht hochladen?

Häufig wird der Dateiname der hochzuladenden Protokolldatei nicht richtig angegeben. Der Dateiname ist die Bezeichnung Ihres Versuchsplatzes, z.B. O14b oder S12a und die Extension ".pdf" - zusammen O14b.pdf bzw. S12a.pdf. Es ist wichtig, dass diese Angaben in Übereinstimmung mit dem bei der Einteilung zugewiesenen Versuchsplatz stehen. Sie können Ihre Einteilung unter den OnlineDiensten ├╝ber Ihren Versuchsstatus abfragen. Verwenden Sie stets diesen Namen beim Upload Ihrer Protokolldatei - auch wenn Sie Ihren Versuch an einem anderen Platz durchgeführt haben.


7. Was ist der Endtestattermin?

Zur Besprechung des Protokolls Ihres letzten Versuchs haben Sie einen weiteren Termin im Praktikum in dem entsprechenden Versuchsraum. Diesen Termin erfahren Sie von Ihrem Betreuer oder er kann dem Aushang vor dem Praktikumsbüro (Zi. 1.151) entnommen werden. Verbesserungen zum Protokoll sollen direkt nach der Besprechung erfolgen. Sie haben hierzu etwa 90 Minuten Zeit. Ist das Protokoll dann nach weiterer Vorlage beim Assistenten in Ordnung, erhalten Sie abschließend Ihr Testat f├╝r den letzten Versuch auf Ihrer Testatliste - das Endtestat.
Möglicherweise haben Sie Ersatztermine zu Versuchen vereinbart, die Sie nicht zu den Terminen auf Ihrer Testatliste durchführen konnten. Fragen Sie hier Ihren Betreuer, wann die Besprechung des entsprechenden Protokolls und Testatvergabe stattfindet.


8. Ich möchte meinen Assistenten oder meine Assistentin kontaktieren?

Haben Sie Fragen an Ihren Assistenten oder Ihre Assistentin zum Versuch, Protokoll oder wegen eines Termins, können Sie ihn bzw. sie jederzeit per Email erreichen. Die entsprechende Email-Adresse finden Sie unter den OnlineDiensten über den Link Aktueller Versuchsstatus, Kontakt zum Betreuer.


11. Wie kann ich meine Testatliste abrufen?

Zur Testatliste kommen Sie, indem Sie Ihre Einteilung für den aktuellen Praktikumskurs abfragen.